Jugendheim Kappel
Jugendheim Kappel

Fränkische Schweiz

Die Fränkische Schweiz ist eine der ältesten und beliebtesten Urlaubsgebiete Deutschlands. Ihr besonderer Reiz liegt in der klein strukturierten, bäuerlich geprägten Naturlandschaft, durch die sich romantische Tal-Landschaften mit majestätischen Burgen und Ruinen schlängeln. Idyllische, kleine Dörfer mit schmucken Fachwerkhäusern finden sich überall.
Wanderwege (Jakobsweg) und Naturlehrpfade führen in unmittelbarer Nähe vorbei. Das gesamte Wander-Wegenetz der Fränkischen Schweiz umfasst ca. 4.400km. Burgen, Schlösser, Kirchen, Höhlen, Ausssichtspunkte und Naturdenkmäler sind zu Fuß oder per Rad in unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden und Zeiten zu erreichen.
Freiliegende Felsformationen laden zum Kettern ein, Kanufahrten auf der Wiesent, Sommerrodelbahn in Pottenstein. Im Winter: Ski-Langlauf auf teilweise gespurten Loipen und in benachbarten Gemeinden auch kleine Abfahrten mit Ski-Liften.
Im Umkreis finden sich einige beliebte Freizeitbäder: Königsbad/Forchheim, CabrioSol/Pegnitz, Fackelmann-Therme/Hersbruck, Frankenlagune/Hirschaid oder die Therme in Obernsees.
Tagesausflüge nach Erlangen (25km), Forchheim (25km), Nürnberg (35km), Bayreuth (50km), Bamberg (60 km) oder ins Fichtelgebirge (60-100km) bieten sich an.